WÖLFINNEN








Theater der Künste / September 2015

Funktion: Musikalische Leitung und Performance


Stück und Regie: Julia Haenni
Dramaturgie und Mitarbeit am Text: Liliane Koch
Performance und Mitarbeit am Text: Michèle Breu, Denise Hasler, Noémie Alexa Fiala, Dorothea Mildenberger, Mirjam Rast, Matthias Koch, Simon Labhart, Stephan Eberhard
Kostüme und Ausstattung: Mikki Levy-Strasser
Licht: Demian Jakob
Szenographie Assistenz: Madlen Hallauer, Cornelia Zierhofer
Grafik: Stephanie Müller
Auge von Aussen: Christopher Kriese
Mentoring: Christopher Kriese, Sabine Harbeke


Wölfinnen! Oder was passiert, wenn der Protagonist namens Romeo oder von mir aus Brad (oder Adam?) nicht auf der Bühne auftaucht, die Frauen ihre passive Rolle satt haben und die Geschichte endlich selber in die Hand nehmen? Was ändern! Eingreifen, anstossen, ins Rollen bringen! Aber wie? Wer wollen sie sein? Und woran um Himmels Willen orientieren sie sich?
Und was, wenn sich der Weltenwald eben doch nicht so leicht in rot bekappte Opfer und bös behaarte Beutemacher einordnen lässt?


Fotos: Johannes Dietschi